Ringversuche

Laborvergleichsuntersuchungen

Die Mitglieder des Verbandes werden jährlich zu einer Laborvergleichsuntersuchung eingeladen.

Laborvergleichsuntersuchungen stellen einen wesentlichen Bestandteil von Maßnahmen zur Sicherung der Qualität von Analysenergebnissen dar. Die teilnehmenden Laboratorien sollen Kenntnisse über die Qualität der eigenen Analytik erlangen. Bei festgestellten Abweichungen der Laborwerte kann die angewandte Methode einer kritischen Überprüfung unterzogen werden.

Labore, die nach ISO 17025 akkreditiert sind, sind zur regelmäßigen Teilnahme an solchen Studien verpflichtet. Die erfolgreiche Teilnahme an Laborvergleichstests ist Voraussetzung für eine Akkreditierung bzw. für deren fortgesetzte Gültigkeit.

Aktuell wurde die Laborvergleichsuntersuchung 2016 ausgewertet. Den Bericht zur Auswertung finden Sie auf dieser Seite. Die hier vorgestellten Dokumente können Sie frei herunterladen und ausdrucken. Zum Öffnen ist ein pdf-Reader erforderlich.

Laborvergleichsuntersuchungen
Allgemeine Regeln und Verfahrensweisen
Dr. Reinhard Ristow, 24. November 2003

Laborvergleichsuntersuchung 2016
Abschlussbericht
Dr. Reinhard Ristow, 20. Februar 2017

Laborvergleichsuntersuchung 2015
Abschlussbericht
Dr. Reinhard Ristow, 06. Januar 2016

Laborvergleichsuntersuchung 2014
Abschlussbericht
Dr. Reinhard Ristow, 30. Januar 2015

Laborvergleichsuntersuchung 2013
Abschlussbericht
Dr. Reinhard Ristow, 6. Dezember 2013

Die Ergebnisberichte älterer Laborvergleichsuntersuchungen finden Sie im Archiv.